Beflockung

Flex- und Flockdruck, bekannt unter dem Oberbegriff Beflockung, eignet sich sehr gut für einfarbige Beschriftungen. Für Einzelstücke, unterschiedliche Beschriftungen bzw. kleine Auflagen ist die Beflockung die ideale Technik. Das Motiv wird aus speziellen Folien ausgeschnitten und dann auf das Textil verpresst.

Beflockte Stoffe haben eine sehr gute Haltbarkeit, wenn sie beim Waschen richtig gepflegt werden.

 

Siebdruck

Siebdruck ist eine Schablonendrucktechnik bei der sich die Farbe direkt mit dem Textil verbindet. Da spezielle Einrichtungs- und Filmkosten anfallen, ist diese Technik sehr gut für hohe Auflagen geeignet. Der Siebdruck überzeugt durch hochwertige Druckergebnisse und eine lange Haltbarkeit der Druckmotive.

Bestickung

Die Bestickung ist die hochwertigste Form der Textilbeschriftung und nahezu auf allen Gewebearten einsetzbar.

Die Stickerei hat nicht nur eine edle Optik, sondern auch eine sehr gute Waschbeständigkeit und hohe Haltbarkeit. Die Motive müssen allerdings stickfähig sein oder sie werden nach Absprache entsprechend angepasst.

Sublimation & Softpatch

Mit dem Sublimationstransfer oder dem Softpatchverfahren ist es möglich, kleine Auflagen mit mehrfarbigen, filigranen Motiven (z.B. Wappen) zu bestücken. Wir beraten Sie dazu gerne.

Sie brauchen für Ihre Firma oder Ihren Verein einheitliche Textilien in großen Stückzahlen? Dann schauen Sie gleich mal in unseren Textilkatalog. Hier finden Sie T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts und vieles mehr. Einfach die Artikelnummer und den Farbnamen notieren und uns durchgeben, damit wir Ihnen ein Angebot erstellen können.